Es gibt noch 2 freie Plätze für die Kindergruppe "Tierisch was los", Montags, 16-17.30 Uhr

Kinder, Pferde, Spiel & Spaß

  • Datum

    Nach Absprache
  • Uhrzeit

    Nach Absprache
  • Preis

    265 €

In dieser Gruppe mit max. 4 Kindern lernt ihr den Umgang mit dem Pferd, das Pferdeverhalten und die Sprache der Pferde. Ihr sammelt erste Erfahrungen auf dem Pferderücken und übt spielerisch das Gleichgewicht auf dem Pferd in verschiedenen Gangarten zu behalten.
Durch Voltigierübungen werden Körperwahrnehmung und Gleichgewicht trainiert.
Ihr übt, ein Pferd selbstständig loszureiten, zu lenken und anzuhalten.
Dabei lernt ihr von Anfang an die richtigen und feinen Reiterhilfen.
Beim Pflegen und Versorgen des Pferdes trainieren die Kinder ihre grob- und feinmotorischen Fertigkeiten und in der Gruppe üben sie den sozialen Umgang miteinander.
Die Kinder lernen achtsam und respektvoll mit den Pferden als soziale Lebewesen mit eigenen Bedürfnissen und Charakteren umzugehen. Es geht hierbei nicht darum, möglichst schnell reiten zu lernen, sondern Kontakt und Beziehung mit dem Pferd aufzubauen, zu erleben und zu vertiefen.
Bei schlechtem Wetter beschäftigen wir uns mit allem was man „Theorie“ nennt, die allerdings alles andere als grau, sondern bunt, lebendig und zum Anfassen gestaltet wird.

Ein ganzheitliches Angebot, das alle Sinne anspricht.

Alter: ca. 6-9 Jahre
Wann: nach Absprache
Preis: 265€* / 1,5h /10 Termine

Es finden laufend Gruppen statt. Wenn alle Gruppen voll sind, nehmen wir dein Kind gerne auf die Warteliste für die nächste Gruppe auf.

*Anmerkung zum Preis: Da es in dieser Gruppe unter anderem auch um das Reiten lernen geht, ist sie etwas teurer als die anderen Gruppen. Um ein Pferd reiten zu können, ohne dass es gesundheitlichen Schaden nimmt, ist kontinuierliches Training und Ausbildung notwendig. Diese Zeit muss aufgebracht werden, wird aber nicht 1:1 vergütet.