Es gibt noch 2 freie Plätze für die Kindergruppe "Tierisch was los", Montags, 16-17.30 Uhr

Body, mind & soul – tierisch gestärkt für den Alltag

Viele Menschen erleben in ihrer Arbeit / ihrem Alltag immer mehr Sinn- und Bedeutungslosigkeit, fehlende Handlungsmacht, Überforderung, Entfremdung von Natur und ihrer eigenen Körperlichkeit.

Dieses Angebot für Erwachsene / Jugendliche ist einzigartig und versucht, hier eine heilsame Gegenerfahrung zu ermöglichen.

„Ich versorge die Pferde so gerne, weil ich mich einfach wohlfühle in ihrer Nähe. Das Misten tut meinem Körper gut und ich denke ich diesen Momenten nicht nach. Die Alpakas bringen mich zum Lachen. Auf eurem Hof kann man die Seele baumeln lassen und sämtliche Sinne werden wieder aktiviert.“

Andrea E.

Das Angebot

  • Du lernst unsere Pferde, Alpaka & Lama-Persönlichkeiten kennen und erhältst, angepasst an deine Vorerfahrungen, eine Begleitung darin, die Körpersprache der Tiere zu verstehen.
    Du erlebst, wie du Kontakt aufbauen und eine Beziehung zu den Tieren eingehen kannst und auch dich und deinen Raum in der freien Begegnung mit den Tieren schützen kannst.
  • Auf dieser Grundlage aufbauend übernimmst du für einen definierten Zeitraum (z.B. 1x/Woche über 8 Wochen lang) die Versorgung unserer Pferde, Alpakas & Lamas vormittags oder nachmittags/abends (ausmisten & Heu füttern).
  • Im Rahmen dieser Zeit kannst du selbstverständlich ausgiebigen Kontakt mit den Pferden/Alpakas & Lamas (auf Wunsch auch gerne mit unseren Hunden) herstellen, sie beobachten, streicheln, putzen, ihre Energie und achtsame Präsenz auf dich wirken lassen
  • Du selbst bestimmst die Dauer, die du hier verbringen möchtest.
    Das Versorgen der Tiere an sich dauert ca. 30-60 min., darüber hinaus kannst du dir die Zeit nehmen, die du möchtest, um Kontakt mit den Tieren zu erleben.

Das ist dein Benefit

  • Bedeutungsvolle Tätigkeit:
    das Versorgen der Tiere ist eine in höchstem Maße sinnstiftende, wichtige Tätigkeit, die dir innere Zufriedenheit schenken kann
  • Selbstwirksamkeit:
    du wirst erfahren, dass du diese mitunter auch anspruchsvollen Aufgaben erfolgreich und aus eigener Kraft meisterst und Erfolgserlebnisse genießen kannst. Aus eigener Erfahrung können wir bestätigen, wie wohltuend die Erfahrung ist, Aufgaben vollständig erledigen zu können und das Ergebnis klar vor Augen zu haben (alles ist sauber, die Tiere sind zufrieden etc.)
  • Verantwortung übernehmen/Gebraucht werden:
    nach entsprechender Begleitung und Einarbeitung wirst du (in dem Maße, wie es sich für uns und für dich stimmig anfühlt), im vereinbarten Zeitraum eigenverantwortlich die Versorgung unserer Tiere übernehmen. Du wirst ein wichtiger Teil in der allwöchentlichen Versorgung und Beziehungsgestaltung zu unseren Tieren werden
  • Körperliche Betätigung:
    Bewegung und Beanspruchung der Muskulatur hilft dir wieder deine Kraft zu spüren, Müdigkeit/Lethargie entgegenzuwirken, deinen Körper besser wahrzunehmen, dich lebendiger zu fühlen
  • Kontakt zu Tieren und Natur:
    Der Kontakt zu Tieren und der Natur an sich ist erwiesenermaßen hoch heilsam (Stichwort biophilie). Wir Menschen sind natür-liche Wesen. Die Echtheit und bedingungslose Annahme der Tiere und die Schönheit der Jahreszeiten hautnah zu erleben, empfinden wir selbst als zutiefst wohltuend und nährend.

Preis

  • 8 Wochen Option (1x/Woche): 200€

Ansprechpartner